Strecken für Dauerlauf- und Einzelerprobungen

    Bis zur Marktreife müssen Prototypen und Vorserienfahrzeuge ein breit gefächertes Aufgaben- und Einsatzspektrum bei ihrer Erprobung über sich ergehen lassen. Mehrere Millionen Testkilometer werden unter extremen dynamischen und topografischen Bedingungen abgespult, bevor die ersten Serienmodelle an den Kunden ausgeliefert wer den. Bei der Erprobung auf modernen Prüf- und Teststrecken geht es um Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, um Geschwindigkeit und Fahrverhalten, um Komfort und Alltagstauglichkeit.

    SMB hat einschlägige Erfahrung beim Bau von Fahrdynamikflächen, die mit großer Oberflächengenauigkeit hergestellt werden müssen, und beim Bau von Bremsprüfstrecken mit Beton-, Naturstein-, Fliesen- und Stahlblechbelägen sowie Skidpads. Ebenso bei der Realisierung von Steigungsstrecken mit Längsneigungen von 30 % und mehr sowie beim Bau von messgenauen Akustikstrecken. Abgerundet wird der Erfahrungsschatz der SMB durch eine Vielfalt von hergestellten Schlechtwegstrecken und Handlingkursen mit differierenden Radien und Neigungen.

    Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...